Gartenverein Schlossblick e.V. Quedlinburg
Gartenverein Schlossblick e.V.        Quedlinburg

Knollenpflanzen im Gartenjahr

Januar

  • ---

Februar

  • Beginnen überwinterte Begonien zu treiben, alte Erde und trockene Wurzeln entfernen. Mit leichter Erde in Töpfe geben und ans Licht stellen. Erde feucht halten, aber nicht naß!

März

  • Neuerworbene Begonienknollen zum Antreiben in einen feucht-warmen Raum legen, bis sich kleine Trieb zeigen. Dann in in kleine mit Erde gefüllte Topfe legen.
  • Gladiolenknollen Ende März bis Juni in zeitlichen Abständen ca. 10 cm tief legen. An windanfälligen Standorten bis 20 cm tief. Geringe Bodenansprüche. 

April

  • Ende April oder Anfang Mai Dahlienknollen 2-3 cm tief in nährstoffeichen Boden legen, bei Spätfrostgefahr etwas tiefer. Knollen vorher 24 Stunden wässern.  Dahlienknollen können geteilt werden, jedes Teil muss ein Auge haben.

Mai

  • Zur Monatsmitte Begonien an gewünschten Platz auspflanzen, dabei nicht zu tief pflanzen.

Juni

  • Blüte von Knollenbegonien von Juni bis Frostbeginn.

Juli

  • Blüte von Dahlien von Ende Juli bis Frostbeginn. Verblühte Dahlienblüten entfernen, das fordert die Blühfreude.

August

  • ---

September

  • Ende September und Oktober ausgereifte Gladiolenknollen aus dem Boden nehmen und an Sonne und Wind abtrocknen lassen. Vertrocknetes Laub entfernen. Knollen putzen und Ersatzknolle von der alten verbrauchten Knolle entfernen. Knollen kühl aber frostfrei überwintern.

Oktober

  • Begonien vor erstem Frost 10 cm über der Knolle abschneiden. Mit Erde aus dem Boden nehmen und frostfrei überwintern.  Nach dem ersten Frost Dahlienknollen mit der Grabgabel ausgraben. An trockenem Platz der Sonne aussetzen. Blattwerk eine Hand breit über der Knolle abschneiden, dann Knolle umdrehen, Stielreste antrocknen lassen, dann in frostfreiem Raum überwintern. Idealerweise in Torfmull. Überwintern von kleinen Knollen lohnt nicht, da diese oft vertrocknen.

November

  • ---

Dezember

  • ---

Verbrennen von Pflanzlichen Gartenabfällen

Von 02.03.2020 bis 20.04.2020

darf in der Zeit von

 

Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Sa      08:00 - 14:00 Uhr

 

 

Sonn u. Feiertags darf nicht Verbrannd werden!

kostenloser

Gartenkalender

Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
please wait...homepage uhren

Hier finden Sie uns:

Gartenverein Schloßblick e.V.
Wipertistraße 200c
06484 Quedlinburg

 

Telefon: +49 3946 706253

Telefax: +49 3946 628398

 

Neue Angebote!

Wir haben zur Zeit 4 freie Gärten.

Bei Interesse einfach direckt eine Email an 

info@gartenverein-schlossblick.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap


© "Kleingartenverein-Schlossblick e.V." Quedlinburg. Alle Rechte vorbehalten.

www.gartenverein-schlossblick.de

E-Mail